Alle Kursangebote & Workshops

Die Referentin

Ingrid Staab

Ingrid Staab ist seit November 2011 diplomierte Familienaufstellerin der Hellingerschule von Bert und Sophie Hellinger. Seit Februar 2013 ist sie Heilpraktikerin PT.

Ingrid Staab entdeckte in tiefgehenden schamanischen Ausbildungen bei Daan van Kampenhout viele Rituale, die das Überleben unserer Vorfahren trotz widriger Lebensbedingungen ermöglicht und getragen haben. Ihr Anliegen ist es, dieses alte Wissen auf leichte Art und Weise in unser schnelles, hektisches Leben zu integrieren damit unsere Ziele, unsere Wünsche, unsere Visionen Realität werden können.

Das schamanische Lebensrad - Der Osten

Frühling, Morgen und zunehmender Mond sind nach den Lehren von Daan van Kampenhout der Himmelsrichtung ‚Osten‘ zugeordnet.

Im Frühling geschieht seit Jahrmillionen ein kleines Wunder. Die Natur, die sich im Winter zurückgezogen hatte, um in sich zu ruhen und neue Energie zu sammeln, verändert sich völlig. Aus den leblos und starr aussehenden Bäumen wachsen neue Blätter hervor, aus dem Boden sprießen die ersten Pflanzen, die ihre Blüten der Sonne entgegen räkeln. Die Sonne wird stärker, die Luft bekommt eine neue Qualität. Die ersten Vögel singen ihre Lieder.

An diesem Tag verbinden wir uns mit der wiederkehrenden Kraft des Frühlings, der Kraft, die für Wachstum und Schöpfung steht.

Erkennen und Umsetzen neuer Möglichkeiten in unserem Leben sind von dieser Wunder vollbringenden Kraft getragen.

Unsere Ziele, unsere Wünsche unsere Visionen vertrauen wir dieser schöpferischen Kraft an!

 

Zielgruppe:Erwachsene
Termin:Samstag, 06.04.2019
Uhrzeit:10:00 - 16:00 Uhr
Kosten:60 € inkl. Snacks & Getränke