Alle Kursangebote & Workshops

Die Kursleiterin

Yvonne Kann

Ihr Fokus  ist seit vielen Jahren der Herzöffnung gewidmet. Ihr Anliegen ist es, den Weg zu ebnen, um die einzigartige Seelenqualität, die im Herzen eines jeden Menschen  wohnt, ein Stück in die Welt zu bringen. Damit entfaltet sich Stabilität, gepaart mit Leichtigkeit, Freude und Mut. Sie legt in Ihrer Arbeit besonderen Wert auf energetische Körperarbeit, die in dem System Sheng Zhen Gong von Meister Li Junfeng einen einmaligen Ausdruck findet.

Yvonne Kann hat die Lehranerkennung für Qigong und taoistisches Training . Sie führt eine eigene Praxis – „Raum für neue Wege“.

Der Kurs

Ihre Gedanken drehen Karussell und sie fühlen Unruhe im Körper? Ihr Kopf ist ganz weit oben und der Boden ist weit weg? Der Halt fehlt.

Die heutige Lebensweise, verbunden mit dem schier unendlichen Informationsangebot und den an uns gesetzten Anforderungen – immer mehr und immer schneller -, setzen ein so hohes Maß an Reizen, dass unser Nervensystem und unser Gehirn schlicht weg überfordert sind. Ein mögliches Ergebnis ist vielen Menschen bekannt: der Burn-Out.

Wichtig sind Aus-Zeiten, in denen unser physiologisches System wieder Ruhe findet.

Und hier hilft Meditation … sie führt zur eigenen Mitte zurück. Meditative Übungen helfen den Bewusstseinszustand zu verändern und in andere Bahnen zu lenken. Das Gehirn entschleunigt, der Geist wird ruhig.

Das Ergebnis: Sie werden aus Ihrer Mitte heraus den Alltag gelassener meistern und wieder klar sehen.

Zielgruppe: Erwachsene
Termine: 02.03.2018
04.05.2018
01.06.2018
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Kosten: 15 €